Dunkle Kirche, sphärische Klänge und eine beeindruckende Wort-Licht Installation erwarten die Besucher am Reformationstag um 19 Uhr in der Mauritiuskirche in Essenheim.

Die älteste evangelische Gemeinde Rheinhessens lädt zum letzten Abend ihrer erfolgreichen Reihe Wort-folgen. Essenheim. Glaube. Reformation ein.

Die Feier beginnt mit einer Andacht, bei der Domkantor Matthias Bartsch die Gemeinde zu protestantischen Liedklassikern begleiten wird. Den letzten Klängen schließt sich dann eine Wort-Licht Installation von Stefan Matlik an, die die Besucher in ihren Bann ziehen wird und zum Nachdenken anregt.

Ein musikalischer, ökumenischer und beeindruckender Abschluss der Essenheimer Veranstaltungsreihe, der noch einmal die protestantische Wertschätzung für die Kraft des göttlichen und menschlichen Wortes unterstreicht.

Herzliche Einladung dazu an alle Interessierten.
Pfarrer Simon Meister

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.