Seit seiner Gründung im Jahr 2007 hat der Förderverein der Kindertagesstätten Essenheim e.V. (FÖV) zahlreiche Projekte angestoßen, finanziert und mit „Manpower“ umgesetzt. Dazu zählen Teile des Außengeländes der Kita Pfiffikus, die Einrichtung der Spielebenen in den Gruppenräumen, ein neuer Sandkasten für die Krippenkinder in der Kita Domherrngärten, Bewegungsbausteine für die Kita Wirbelwind und die Neugestaltung des Spielplatzes in der Münchhofpforte. Hierfür konnten durch den Verein beträchtliche Summen Geld über die Ehrenamtsförderung des Landkreises und externe Spender in die Kita geholt werden. Des weiteren konnten immer wieder „Kleinigkeiten“ wie Bücher, Bastelmaterialien, Spielgeräte und andere Dinge des Alltags in den Gruppen von uns mitfinanziert werden. Die Gelder, die der FÖV durch Mitgliederbeiträge einnimmt, werden jährlich für Anschaffungen zu 40% auf die Kita Pfiffikus und zu je 30% auf die Kitas Wirbelwind und Domherrngärten verteilt. Die Kita Pfiffikus wird von uns mit 40% der Einnahmen gefördert, da es sich um die älteste und vor allem die größte Einrichtung handelt.

Die Tätigkeitsbereiche des Fördervereins

Während der Elternausschuss mit seinen Geldern hauptsächlich Veranstaltungen oder gruppenbezogene Anschaffungen unterstützt, wird der Förderverein in allen Bereichen tätig, in denen es um übergreifende Anschaffungen für alle Kinder geht. Auch die Kindergarten-Bücherei befindet sich unter dem Dach des Fördervereins. Sie greift jedoch auf eigene finanzielle und personelle Resourcen zurück.

Der Vorstand

1. Vorsitzende: Katja Rabe

2. Vorsitzende: Nicole Gattermann

Schriftführerin: Christin Wagner

Kassierer: Guido Capalo

Beisitzerin: Stefanie Frank 

Beisitzerin: Baran Blodt

Mitglied werden

Den aktuellen Flyer zur Anmeldung im Förderverein finden Sie hier.

Kontakt

Förderverein der Kindertagesstätten Essenheim e.V.
Münchhofpforte 22
55270 Essenheim

 

Bisherige Projekte und Anschaffungen des Fördervereins: