Anschrift:       Kirchstraße 2 / Im Kunstforum
        55270 Essenheim
Telefon:       06136- 850277
E-Mail:       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 
         

Öffnungszeiten:

am Fastnachtsdienstag, 13.02.2024
geschlossen

     
 
Dienstag, 18.00 Uhr – 19.30 Uhr
Donnerstag, 16.00 Uhr – 18.30 Uhr
Freitag, 16.00 Uhr – 18.00 Uhr

 

     
 

16. Lesesommer Rheinland-Pfalz  in der Gemeindebücherei Essenheim vom 02.07. – 30.08.2024 – Anmelden, lesen und Preise gewinnen
Wie in den vergangenen Jahren beteiligt sich die Gemeindebücherei wieder am landesweiten Lesesommer und am Vorlese-Sommer. Wir wollen Spaß am Lesen und Vorlesen fördern, einen Treffpunkt in den Sommerferien bieten und gemeinsam ein schönes Abschlussfest feiern.
Los geht’s am 2. Juli bis zum 30. August. Bis zu den Sommerferien und nach den Sommerferien findet die Ausleihe zu den regulären Öffnungszeiten statt.
Während der Sommerferien haben wir vom 16.07. – 20.08.2024 jeden Dienstag von 17.30 – 19.30 Uhr geöffnet und zusätzlich an folgenden Donnerstagen von 
16.00 Uhr- 18.30 Uhr: 18.07., 25.07. und 22.08.2024.
Freitags bleibt die Bücherei geschlossen.
Zu jedem gelesenen Buch gibt es einen Stempel auf der Clubkarte und eine Bewertungskarte. Jede der ausgefüllten Bewertungskarten nimmt am landesweiten Gewinnspiel teil. Der Hauptgewinn ist ein Gutschein für einen zweitägigen Aufenthalt für vier Personen im Europapark Rust mit der Rulantica Wasserwelt.
Wer mindestens drei Bücher liest, erhält außerdem eine Urkunde. Viele Schulen vermerken die erfolgreiche Teilnahme zudem positiv auf einem Beiblatt zum nächsten Zeugnis. 
Die Bücherei veranstaltet zum Abschluss eine Tombola mit vielen Preisen. Das Abschlussfest findet am 13. September 2024 statt. Hier erhalten alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen eine persönliche Einladung.
Alle Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren können sich ab sofort anmelden
Weitere Informationen gibt es in der Bücherei und sind auch auf der Homepage der Gemeinde Essenheim unter www.essenheim.de nachzulesen
Euer Bücherei-Team
mkg.

Graphic Novel ist eine Art Buch, das eine Geschichte mit Bildern erzählt, um eine Handlung darzustellen. Eine Art Kombination aus Comic und Roman. Die Bilder machen die Geschichte lebendiger, während die Dialoge dazu die Erzählung liefern.

Wir haben ab sofort Graphic Novels verschiedener Genres für Jugendliche und Erwachsene in der Ausleihe.

Bibliotheken heute 

Neuer Service für Nutzer Unter dem Link http://www.bibkat.de/essenheim besteht die Möglichkeit im aktuellen Medienbestand zu suchen und zu stöbern. Bei Anmeldung mit der Ausweisnummer und einem Passwort kann das eigene Büchereikonto eingesehen werden, Medien können reserviert oder verlängert werden. Das alles von zu Hause oder unterwegs per App. Informationen in der Bücherei.

Das Team der Gemeindebücherei 

 

Onleihe

Die Bücherei ist seit 1.10.2017 Mitglied im Onleihe-Verbund des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz. Etwa 50.000 Medien wie E-Books, Hörbücher, Zeitschriften, Zeitungen, Sach-und Lernvideos stehen in einem Pool zur Ausleihe bereit. Mit einer Jahresgebühr von 10 € können Sie Mitglied bei der Onleihe werden und die Medien auf Ihre Endgeräte wie z. Bsp. PC, Tablet, E-Book-Reader (außer Kindle ) und Smartphone herunterladen oder streamen.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Gemeindebücherei oder unter www.onleihe-rlp.de.

Die Mitgliedschaft in der Gemeindebücherei ist kostenfrei.

Benutzerordnung  

Allgemeines

Die Bücherei ist für alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die Einwohner der Gemeinde sind, kostenfrei zugänglich. Sie kann auch andere Personen zur Benutzung zulassen.

Anmeldung

Zur Anmeldung soll ein amtlicher Ausweis vorgelegt werden. Kinder unter 13 Jahren benötigen die Unterschrift eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten auf der Anmeldung. Der Leser erhält einen Benutzerausweis, der bei der Entleihung und Rückgabe jeweils vorzulegen ist.

Ausleihe

Die Ausleihe ist kostenlos. Die Leihfrist beträgt 4 Wochen, sie kann von der Bücherei verkürzt werden. Auf Antrag kann die Leihfrist verlängert werden, falls keine Vorbestellung vorliegt.

Beschädigung und Verlust

Bücher und andere Medien sind schonend zu behandeln. Der Leser darf sie nicht an andere weitergeben. Bei Beschädigung oder Verlust kann die Bücherei nach ihrer Wahl – unabhängig vom Verschulden des Benutzers – die Kosten für die Ersatzbeschaffung verlangen. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.